Gedankenwirrwarr

11
Apr
2007

I feel as if I´m wasted

Das alles macht mich mehr fertig, als ich dachte. Ich geb es zu, ja. Auch wenn es ein Zeichen von Schwäche ist...was mir nicht gefällt.
Von Freunden höre ich "Da musst du durch" , ach ne, echt? Der beste Satz war : "Am besten ist es, wenn du mal wieder raus gehst." Super. Wo soll ich denn hin...Und alleine setz ich mich sicher nicht irgendwo in ne Kneipe...pf.
Ich soll mein Single-Leben genießen...oh ja...das einzige Problem ist...ICH WILL DAS NICHT. Ich hasse es Single zu sein, und werde auch nie sagen : "Oh ja, ich bin gern allein"
Bald ist wieder Berg...und ich werd wie letztes Jahr nicht hingehen, weil ich keinen hab, der mitgeht...
Ausser B., die ja jetzt zu meinen größten Feinden zählt, hätte sicher auch keiner Spaß daran, stundenlang besoffen in der Menge zu stehen und laut mitzugröhlen. Und alleine käm das ziemlich blöd. Naja, fällt der Berg eben für mich aus, was solls. Letztes Jahr hab ichs auch überlebt.
Kann mich ja auch zu Hause betrinken...

Ich glaub heute Abend werde ich mir erst mal ein schönes Bad mit einem Two-timing-tart-bubble-bar-slice gönnen....

This is the way you left me
I'm not pretending
No hope, no love, no glory
No happy ending
This is the way that we love
Like its forever
Then live the rest of our life
But not together

Wake up in the morning
Stumble on my life
Can't get no love without sacrifice
If anything should happen
I guess I wish you well
Mm a little bit of heaven
With a little bit of hell

This is the hardest story that I've ever told.
No hope, no love, no glory
A happy ending gone forever more
I feel as if I'm wasted
And I'm wasted everyday


Two o'clock in the morning
Something's on my mind
Can't get no rest
Keep walking around
If I pretend that nothing ever went wrong
I can get to my sleep
I can think that we just carried on






Ja, ich weiß es eben, mich aufzubauen....

26
Feb
2007

Für meine Lilly

So, mit diesem Eintrag möchte ich mich, bevor ich mich in mein Bettchen begebe, an dich richten, meine liebe Lilly.
(Und bevor du dich fragst: NEIN, ich hab nix getrunken!)

Ich wollt dir einfach ma sagen, dass ich dich verdammt lieb hab und ich echt total froh bin, dass wir so oft Kontakt haben und du mich verstehst und für mich da bist, mich aufheiterst, mich tröstest, dich nicht nur meldest, wenn du was von mir willst (bzw. das noch nie getan hast), mir auch zuhörst und vor allem mir nicht immer Honig ums Maul schmierst, sondern klipp und klar sagst, was du von den Dingen hältst usw.

Letzteres ist eine Eigenschaft, die ich wirklich an dir schätze! Und ausserdem mag ich dich, weil du redest wie die die Waffel gewachsen ist, wir uns irgendwie aweng ähnlich sind und im Grunde genauso an Sprung in der Schüssel hast wie ich! :)

Ausserdem magst du mich net bloß, wenn ich grinse und gut drauf bin, sondern auch wenn es mir beschissen geht. Du verurteilst mich nicht wegen irgendwelchen Sachen und versuchst auch net klugzuscheißern, wenn du ka Ahnung hast.

Du findest mich auch net bescheuert oder seltsam oder sonstwas weil ich Tattoosüchtig bin, komische Puppen sammel oder ab und an gern ma durchknall.

Kurzum:

DU BIST EINFACH NE SUPER DOLLE FREUNDIN!

Uuuuund...du hast mir gesagt, dass du ne verdammt gute Freundin verlieren würdest, wenn du mir an Strick gibst!

Und ich hoffe du weißt, dass ich a immer für dich da bin, wenn du mich brauchst (werd dich sagrisch vermissen, wenn ich in München bin...) - und DU darfst dich ruhig auch melden, wenn du ma was brauchen solltest ! :)

Also halt die Ohren steif Olle - ich hab dich ganz arg lieb *bussi*

Photobucket - Video and Image Hosting

9
Feb
2007

*sigh*

Verdammt, was is heut nur los? Ich kann meine Gedanken keine Minute bei der Arbeit halten...ständig schweifen sie ab und ich denke an Dinge, dir mir unwahrscheinlich weh tun...Dabei bin ich doch selbst schuld. Das alles kam nicht überraschend...ich hab es von Anfang an gewusst...warum tut es nur so weh?
Ich freu mich sehr auf den Abend bei Lilly, denn so werde ich hoffentlich abgelenkt...ich hoff nur, dass ich nach gewissem Alkoholkonsum nicht wieder das labern anfange...ich glaub ich hab meine Leutz zu dem Thema schon genug genervt...
Das "Gute" jedoch ist, dass durch alles meine kreative Ader wieder erwacht ist und ich mich künstlerisch wieder ein bisschen betätigen kann...ich glaub ich sollte mir demnächst mal wieder ein paar Leinwände zulegen...nur lenkt mich das Malen auch nicht wirklich ab...sondern bringt mich auch nur weiter zum Nachdenken.
Dabei könnte ich doch Ablenkung so gut gebrauchen...egal was ich tue...lesen, fernsehen, Musik hören, malen, schreiben, autofahren...egal was....meine Gedanken kommen doch immer zum selben Ausgangspunkt zurück und drehen das Messer in der Wunde noch ein paar Mal genüsslich um...

Manchmal frage ich mich, warum gewisse Dinge nicht zum richtigen Zeitpunkt geschehen können...

28
Jan
2007

...

Es ist, was es ist, sagt die Liebe
Was es ist, fragt der Verstand.
Wohin es geht, das woll'n wir wissen
Mhm...

Es ist, was es ist, sagt die Liebe
Was es ist, sagt der Verstand.
Ich freu' mich auf mein Leben
Mache frische Spur'n in den weißen Strand.

11
Jan
2007

Lustige Wortspiele oder: Mama, wo kommt eigentlich die Nutella her?

Da schreibe ich neulich noch übers Erwachsenwerden...und hab doch nur noch Blödsinn im Kopf.
So führte gestern eine Diskussion mit meiner Mutter über liegengelassene Unterwäsche doch tatsächlich zum Thema Einwegwindeln...die zugleich in EinWECKwindeln umgewandelt wurden, was wiederum zur Frage über die Entstehung von Nutella führte...
Und wie ich mir da so Gedanken drüber gemacht habe (ich hatte heut auf der Arbeit sehr viel Zeit dazu @_@) - finde ich Bilder wie dieses nicht mehr ganz so niedlich wie vorher...

Photobucket - Video and Image Hosting

9
Jan
2007

Alle Menschen sind gleich, nur ich bin ein bisschen gleicher.

Eben beim Haarefönen hatte ich komische Gedanken.
Seit ich 16 bin, wollte ich immer anders sein. Das heißt, ich wusste schon immer, dass ich anders BIN, weiß auch jetzt noch,dass ich mich glücklicherweise von vielen Mädels in meinem Alter abgrenzen kann.
Aber ich hatte immer den Drang, auch äußerlich "anders" zu sein. Immer musste ich irgendwas schräges haben...sei es irgendwas zum anziehen, meine Einstellung zu irgendwas oder meine Haarfarbe.
Doch so langsam will ich genau das nicht mehr. Ich will nicht mehr auffallen, nur um klar zu machen, dass ich "anders" bin. Daher haben meine Haare jetzt auch wieder eine "langweilige" Farbe. Genauso sind meine Klamotten langsam "spießiger" und auch mein Job ist etwas "langweiliges".
Ich werde langsam ein 08/15-Mensch...und hab damit nicht mal ein Problem.
Nach wie vor spielen aber alle Dinge, die ich vorher toll fand, immernoch eine Rolle in meinem Leben. Ich bleibe meiner inneren Einstellung treu.
Aber ich muss nicht auffallen, um anders zu sein. Es reicht, wenn ich weiß, dass ich es bin.

Photobucket - Video and Image Hosting

Und mit diesen äußerst zufriedenstellenden Gedanken werde ich mich jetzt in mein gar nicht langweiliges Bett in meinem gar nicht langweiligen Zimmer begeben...und mich still und heimlich auf einen langweiligen Tag morgen in meinem langweiligen Job freuen.

DAMN...ich werde doch nicht etwa langsam erwachsen? ;)

4
Jan
2007

Thinking....

Ich bin stark am überlegen, ob ich meinen Blog nicht schließen soll...scheint ja eh kaum jemanden zu interessieren, was ich von mir gebe.

30
Nov
2006

TickTackTickTackTick

Mit den Gedanken ständig schon bei Freitag ist mir vorhin beim Adventskalender-an-die-Wand-dübeln schlagartig klar geworden, dass in 25 Tagen ja schon Weihnachten und kurz drauf das Jahr schon vorbei ist...
Und bis dahin hab ich noch so viel vor...meine Mutter hat nächste Woche Geburtstag...dann brauch ich noch was zum wichteln, für meine Mitazubinen Geschenke, und für meine Mom dann ja auch gleich noch was zu Weihnachten und für mein Männchen auch...der hat ja auch bald Geburtstag...*STRESS* Aber zum Glück hab ich dann alles, wenn ich das Zeug erst mal habe.

Und schulmäßig hab ich auch noch genug zu tun...*seufz*

Erschreckend ist, wie die Zeit vergeht....

Photobucket - Video and Image Hosting

3
Sep
2006

Hide and Seek?

Ich bin am überlegen, ob ich diesen Blog schließen soll.
Irgendwie möchte ich nicht, dass gewisse Menschen weiterhin mein Leben verfolgen können, obwohl sie so sehr drauf erpicht waren, daraus zu verschwinden.

Ich muss irgendwie ganz von vorn anfangen...und hier erinnert mich zu viel an ihn...
Sollte es einen neuen Blog geben, dann werd ich es hier posten und die interessierten Leute wissen ja dann, wie sie mich erreichen, bzw. erfahren es von mir dann sowieso.


Image and video hosting by TinyPic
Edit: Was kümmert es mich eigentlich, wenn gewisse Leute es hier noch lesen...schneiden sich eventuell doch nur ins eigene Fleisch.
Von daher: Ich bleibe meinem Blog treu :)

1
Sep
2006

Nervige Gefühlsduselei

Ich hasse solche Tage bei denen ich jede Sekunde in Tränen ausbrechen könnte, nur weil irgendwas rührseliges im Fernsehen läuft. Den Rest hat es mir gegeben, als ich heute mittag "Frank der Wedding Planer" angeschaut habe und ich da heulen musste.
Und jetzt müssen wir uns natürlich noch die (ZUM GLÜCK) letzte Folge von VIB angucken....naja, wobei der Irrsinn geht ja weiter, aber egal...

Naja, aber an solchen Tagen wird mir immer wieder bewusst, wie sehr ich mich endlich nach einer glücklichen Beziehung sehne...und da da momentan nix in Aussicht ist, frustriert das schon ein wenig....Vor allem wenn ich bedenke, dass ich morgen Abend wieder allein zu Hause sitzen werde, während meine Mom zum Grillen geht...gut, da könnte ich zwar mit, aber das will ich net...noch schlimmer als alleine zu Hause zu sitzen ist es ja, mit nem erzwungenen Grinsen da zu hocken. Ausserdem werd ich auf die Leute dann eh nur wieder nen komischen Eindruck machen, weil ich nix sage...

Zu meiner Schande muss ich auch noch gestehen, dass ich mich dafür ohrfeigen könnte, dass ich meine Beziehung zu Matthias damals wegen diesem Hamburger Volldeppen beendet habe...Gut, im nachhinein hat Matthias viel scheiße gebaut, aber was die Beziehung angeht, war er ein total lieber Kerl. Im Gegensatz zu MB hat Matthias mit sozusagen auf Händen getragen und hätte WIRKLICH alles für mich getan...aber naj, ich bin selbst schuld...was musste ich auch eine glückliche Beziehung wegen so nem dahergelaufenen Alki aufgeben....*mir selbst mal eine runterhau*

Ich glaub das wird ne ätzende Nacht....

Free Image Hosting at www.ImageShack.us
Edit:
Jetzt war das Ende von VIB auch noch bescheuerter als erwartet...*mir mit Corpsi die Kloschüssel teil*

Welcome Visitor Number...

What`s new

long time ago... :(
long time ago... :(
Sybil (Gast) - 6. Jun, 17:22
Wie kein bloggen mehr?...
Wie kein bloggen mehr? O_O
FräuleinKarma - 28. Mai, 23:21
So long, Donkey Kong
Kaum bin ich da, bin ich schon wieder weg. Wo ich...
Zuckerzicke - 28. Mai, 21:06

Die Leseratte knabbert sich durch:

Da gibt`s was auf die Ohren


Linkin Park
Minutes To Midnight

That`s the way...I Like it

My Punkymood

User Status

Du bist nicht angemeldet.

ARGH
Crazy Daylife
Dreamtheater
Endlossschleife
Fotostudio
Gedankenwirrwarr
ICH BIN NICHT NETT
Kampfansage
Katzenleben
Kaufrausch
Love is in the Air
Lush-Testecke
Musicbox
Poesie pur
Stimmungsbarometer
Tests und Stoeckchen
... weitere
Profil
Abmelden